Kurz und klein Meldungen

Medien | aus FALTER 05/14 vom 29.01.2014

Ö1-Gerichtsstreit endet Die Bestellung von Edgar Weinzettl zum Radio-Innenpolitikchef war politisch höchst umstritten. Laut Standard verzichten die Ö1-Redakteure Andreas Jölli und Stefan Kappacher nach zwei erfolglosen Beschwerden nun auf die letztmögliche Instanz, den Verwaltungsgerichtshof.

80 Prozent seiner Nutzer wird Facebook bis 2017 verlieren, behaupten Forscher der Universität Princeton, die analysierten, wie oft das Wort Facebook gegoogelt wird. Die Firma wird demnach bereits weniger nachgefragt.

Menschenunwürdig Im Oktober schrieb Österreich-Herausgeber Wolfgang Fellner einen hetzerischen Kommentar gegen Fußball-Teamchef Marcel Koller. Der Presserat beurteilte diesen nach einem Verfahren als persönlichkeitsverletztend. Der Kommentar habe die Menschenwürde Kollers verletzt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige