Kultur

Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 05/14 vom 29.01.2014

UMJ-Bilanz 2013 Das Universalmuseum Joanneum gab die Zahlen zum letzten Jahr bekannt: Es ist von einem Besucherzuwachs von acht Prozent die Rede. Insgesamt kamen rund 549.000 Besucher. Die Steigerung ist nicht zuletzt dem Naturkundemuseum zu verdanken, das nach der Neueröffnung im März rund 55.000 Besucher zählte. Positiv in der Bilanz fallen auch das Kunsthaus und das Museum im Palais auf, mit einem Besucheranstieg von 23 bzw. 15 Prozent.

Ausschreibung Retzhof verlängert Die Ausschreibungsfrist für den Retzhofer Dramapreis 2015 (www.dramaforum.at) wurde bis zum 15.3. verlängert. Für den mit 4000 Euro dotierten Nachwuchspreis für szenisches Schreiben können sich Autoren bis 40 Jahre mit einem Stückentwurf bewerben. Die Auserkorenen dürfen mit Fachleuten an einer Ausarbeitung werken.

Menschen pendeln täglich zu ihrer Arbeit nach Graz. Das gab Franz Gosch von der steirischen Pendlerinitiative auf orf.at bekannt. Es sei dies ein historischer Höchststand. Die Einpendler machen die Hälfte der Grazer Beschäftigten aus.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige