Heroes der Woche Wertungsexzess

Die 48er

Politik | aus FALTER 05/14 vom 29.01.2014

Vorne, an der Straßenfront, da schlugen Demonstranten Polizeistationen kaputt und demolierten die Filiale von Louis Vuitton. Sie rissen Mistkübel aus der Verankerung und streuten den Dreck über die Straße. Die Wiener haben davon allerdings nicht viel bemerkt -das ist den 48ern zu verdanken. Ob Silvesterpfad, Donauinselfest oder der Straßenkampf des schwarzen Blocks: das Wiener Karottenballett fährt stoisch hinter den Akteuren des Geschehens her und kehrt deren Dreck zusammen. Ohne Murren, ohne Streik. Die Wiener Müllabfuhr hat sich dafür den großen Hero-Orden verdient. Auch die Wissenschaft ist übrigens voll des Lobes. In einer internationalen Vergleichsstudie hatten Kriminalsoziologen herausgefunden, dass sich Wiener besonders sicher fühlen. Nicht wegen der Polizei, sondern wegen der Sauberkeit in dieser Stadt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige