Tanz Tipp

Battle aus der Dose: Klassik vs. Hip-Hop

Lexikon | WK | aus FALTER 06/14 vom 05.02.2014

Zwei Jahre nach dem Gastspiel im Burgtheater ist die von Österreichs größtem Limonadenkonzern gesponserte, weltweit erfolgreiche Tanzshow "Red Bull Flying Bach" wieder da. Die Performance ist eine "Battle" zwischen Klassik und Hip-Hop: Johann Sebastian Bachs "Wohltemperiertes Klavier", live gespielt auf Flügel und Cembalo, trifft auf die -ausgezeichneten -Breakdancer der Truppe Flying Steps, die dazu ihre akrobatischen Kunststücke aufführen. Auch eine moderne Ballerina beteiligt sich an dem Zweikampf, der zunächst unentschieden ausgeht. Erst im fetzigen Finale, das dann doch nicht ohne elektronische Beats auskommt, wird er zugunsten heutiger Coolness entschieden. WK

Museumsquartier, Halle E, Mo-Mi 20.00 (bis 9.3.)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige