Film Neu im Kino

Die Zeit vergeht: Fantasyromanze "Winter's Tale"

Lexikon | DREHLI ROBNIK | aus FALTER 07/14 vom 12.02.2014

We all become stars", "Everything is connected by light", "We are all part of a pattern". Ja eh, aber (mal abgesehen von Sternen-und Lichtkosmik): Von was für einem Muster sind wir alle ein Teil?

Die Antwort darauf bleibt "Winter 's Tale" lange schuldig, liefert sie mit retroaktivem Aha-Effekt am Ende. Das ist noch nicht der Rede wert; markant aber ist, dass auch die Frage die meiste Zeit nebulos und irgendwie irrelevant bleibt. Zu ungehemmt türmt die Romantic-Fantasy-Romanadaption Erzählmaterial, Schicksalstiefe und vielsagende Objekte auf, zu planlos changiert sie zwischen Kämpfen gefallener Engel in New York 1916 und heute einerseits und "Benjamin Button"-Konfektion anderseits, als dass viel Interesse, gar Rührung, gegenüber den Figuren aufkäme. Als da sind: ein verliebter Dieb, eine dem Tuberkulosetod nahe 18-Jährige, ihre süße Schwester, der ins Dämonisch-Cholerische kippende Boss einer Melonen tragenden Gang (Russell Crowe), ein geflügelter Schimmel sowie deren Reinkarnationen und Alter Egos 98 Jahre später.

Damit uns da ein Tränchen runterfällt, müssen wir schon sehr viel den Kopf schütteln. Im Bewirken ebendessen findet das Kinoregiebebüt von Akiva Goldsman (der von "A Beautiful Mind" bis "I Am Legend" vieles mit viel Aha geskriptet hat) seine genuine Form: So beherzt ist der Einsatz von Off-Monolog, Braunton und Klavierklimpern, von Anschlussfehlern, Erzählrhythmuspannen und "Frisuren" (Colin Farrell wahlweise im Jesusund Himmler-Look), dass zumindest das fast rührend ist. Bewegend auch das Nebenrollencasting: Will Smith als göttlicher Richter im "Die vier Minuten sind auch schon wurscht"-Modus, Jennifer Connelly ab Minute 85 quasi dabei, Eva Marie Saint (die echt so heißt und 1959 Female Lead von Hitchcocks "North by Northwest" war) als rüstige 106-Jährige. All this must be part of a pattern.

Ab Fr in den Kinos (OF im Artis)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige