Von Rehgras an der Triesting nach Pulau Bidong

Feuilleton | Filmkritik: Michael Omasta | aus FALTER 09/14 vom 26.02.2014

In seinem Dokumentarfilm "Tomorrow You Will Leave“ geht Martin Nguyen der Geschichte der eigenen Familie nach

Damals, kurz nachdem Quang nach Österreich gekommen war, hätten sie unten auf der Wiese einmal den Zaun repariert. Dann sei ein Flugzeug über sie geflogen, erinnert sich ein alter Nachbar weiter, und Quang habe sich sofort geduckt. Denn in Quangs Heimatland Vietnam ging von Fliegern akute Lebensgefahr aus.

Die kleine Ortschaft Rehgras an der Triesting ist Quang Nguyen und dessen Familie zur neuen Heimat geworden. Dabei muss es ein Kulturschock gewesen sein, als sie 1980 in der Einschicht ankamen: "Sie brachten uns hier herauf“, sagt Frau Nguyen, "und da war niemand.“

Ihr Sohn Martin, der während der Flucht in Malaysia auf die Welt kam, war damals ein Kleinkind. Heute ist er Filmemacher, betreut im Falter das Kinoprogramm und ist längst selbst Familienvater. 2006 hat er den Film "Ich muss dir was sagen“ vorgestellt, den Auftakt zu einer Langzeitstudie über Zwillinge, von


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige