Muss haben 

Neue Dinge

Stadtleben | aus FALTER 09/14 vom 26.02.2014

Längst ist das Fahrrad im Hipsterhaushalt angekommen. Damit auch Singlespeed-Besitzer, die doch lieber mit der U-Bahn fahren, ihr gut designtes Objekt der Begierde täglich sehen können, gibt es jetzt dieses edle Möbelstück aus der Schindelhauer-Tian-Edition von Mikili. Das Radl hängt man dabei einfach über das schmucke Holzkästchen an der Wand. Und wer ohnehin nicht damit fährt, muss sich auch keine Sorgen machen, beim Raufwuchten mit den Reifen die schöne weiße Wand schmutzig zu machen. Schaut gut aus, nix für die Praxis.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige