Film Neu im Kino

Schönes Rührstück, wahre Geschichte: "Philomena"

Lexikon | MICHAEL PEKLER | aus FALTER 09/14 vom 26.02.2014

Ein seltsames Paar hat für seine Reise in die Vereinigten Staaten ein Zweckbündnis geschlossen. Die eine hat eine Geschichte zu erzählen, und der andere ist auf der Suche nach einer solchen. Vor vielen Jahren wurde die mittlerweile alte Dame im streng katholischen Irland schwanger, von ihren Eltern in ein Kloster "strafversetzt" und gezwungen, ihr Kind zur Adoption freigeben. Soeben wurde der auch schon in die Jahre gekommene Reporter von der BBC gekündigt und verdingt sich bei einem Klatschblatt. Also machen sich Philomena Lee (Judi Dench) und Martin Sixsmith (Steve Coogan) auf die Suche nach dem verlorenen Sohn.

Wenn Philomena aus dem Flugzeugfenster blickt, sieht sie einen fröhlichen Jungen mit seiner Familie Geburtstag feiern, und man weiß nicht, ob diese Erinnerungen in Form von Homemovies Philomenas Wunschbilder sind oder "wahre" Augenblicke einer glücklichen Kindheit, die sie mit ihrem Sohn nicht teilen durfte. So wie auch die Existenz des Gesuchten lange Zeit ein natürliches Geheimnis bleiben wird, mit dessen Enthüllung Stephen Frears "Philomena" zum Glück noch nicht sein Ende findet.

Das Schöne an diesem Film ist die Art, wie leichthändig Frears diese Erzählung mit Potenzial zum Rührstück in der Schwebe hält, wie die Tragik der Ereignisse immer wieder durch feine Ironie gebrochen wird, und wie die großartige Judi Dench und der Komiker Steve Coogan gerade aufgrund ihres unterschiedlichen Stils harmonieren. Und Frears findet immer wieder ausdrucksstarke Bilder für seine auf einer wahren Begebenheit beruhenden Erzählung: Sei es, dass die junge Philomena (Sophie Kennedy Clark) ihren "Verführer" als Zerrbild im Spiegelkabinett am Jahrmarkt kennenlernt, das späte Nachmittagslicht eine kleine amerikanische Kirche zum Leuchten bringt oder sich mit dem ersten Reif auf den kahlen irischen Bäumen daheim wieder schließt.

Ab Fr in den Kinos (OF imHaydn, OmU im Votiv)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige