Theater Tipps

Der letzte Film von John Cassavetes

Lexikon | WK | aus FALTER 09/14 vom 26.02.2014

Kurz vor seinem Tod plante der große amerikanische Filmemacher John Cassavetes (1929-1989) noch einen Film mit seinen Lieblingsschauspielern Peter Falk und Ben Gazzara. In "Begin the Beguine" sollten die beiden zwei alte Freunde namens Gito Spaiano und Morris Wine spielen, die sich in eine kleine Wohnung am Meer zurückgezogen haben, wo sie Prostituierte empfangen und über die Liebe und das Leben philosophieren. Zur Verfilmung kam es nicht mehr, der flämische Starregisseur Jan Lauwers (Needcompany) bringt das Drehbuch nun auf der Bühne zur Uraufführung; es spielen Falk Rockstroh und Oliver Stokowski. "Der Abend ist auch eine Art Tribute", erklärt Lauwers. "Cassavetes war der Grund für mich, Theater zu machen."

Akademietheater, Premiere Sa 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige