Beisl Der steirische Gourmet

Friede, Freude, Möbelpolitur

Steiermark | aus FALTER 10/14 vom 05.03.2014

MÖBELbeislTEST: GÜNTER EICHBERGER

Essen kann man überall. Sogar im Freien, im Stehen oder Gehen. Warum nicht auch in einem Möbelgeschäft? Sofern der Essensduft die Möbelpolitur überdeckt. Alexa Holzer und Martina Nittel vertrauen offenbar auf den Synergieeffekt. Dass man den Sessel, auf dem man sitzt, den Tisch, an dem man schmaust, auch kaufen möchte. Die Auswahl an Einrichtungsgegenständen ist deutlich größer als die Speisekarte. Es gibt nämlich jeweils nur ein Süppchen, ein vegetarisches Tagesgericht und was an Desserts frisch oder auch nur übrig ist.

Bei unserem Besuch überzeugt uns die afrikanische Lauchsuppe mit Erdnusscreme (€ 3,70) durch ihren exotisch-süßlichen Geschmack. Das vegane Kichererbsencurry (€ 5,90) ist allerdings so zurückhaltend gewürzt, dass es eher an einen faden heimischen Eintopf als an ein die Sinne schärfendes indisches Curry erinnert. Die Bioweine von Hagen (das Glas € 3,80) sind jeden Schluck wert. Auf den geschmacklich unauffälligen Schokogugelhupf und vor allem den grünen, froschkalten, klebrigen Grieß-Mohn-Pudding (€ 2,90) ließe sich leicht verzichten.

Resümee

Trotz Schwächen ringsum zufriedene junge Gesichter im gutbesuchten Lokal. "Friede, Freude und ein veganer Kuchen ohne Eier“ sind angeblich Lebensmotto der 30-jährigen "Generation Maybe“. Die Schmiedgasse 23a ist ja vielleicht die kulinarische Entsprechung dazu. F

Schmiedgasse 23a, 8010 Graz, Tel. 0316/26 98 88, Mo-Fr 11.30-18.30 Uhr, www.schmiedgasse23.com


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige