Doris Knecht Selbstversuch

Das ist nicht mehr Mode, das ist nur alt

Falter & Meinung | aus FALTER 10/14 vom 05.03.2014

Gut, dass Normcore als der nächste heiße Scheiß ausgerufen wurde, wenn man gerade in labbrigen Jogginghosen und Laufschuhen zwischen Fremden herumsitzt. Man tut das an einem Montagvormittag im Warteraum der Unfallambulanz vom Wilhelminenspital, und die anderen um einen herum sind glücklicherweise auch nicht eleganter. Alles ganz exakt, wie Normcore es vorschreibt: weiße Tennissocken galore, Bequemgewand, Fleecejacken, Crocs, Weltspartag-Sporttaschen, mirdochegal. Mir auch. Wir auf dem Land sind doch sowieso immer und immer schon Normcore, und wir hier im Wilhelminenspital sowieso.

Soweit ich verstanden habe, ist man im Normcore-Trend, wenn man von hinten wie eine minderstilbewusste Person um die 50 oder 55 ausschaut. Was nicht dort stand, ist, ob es okay ist, auch von vorn wie 50 oder 55 oder 47 auszusehen. Wahrscheinlich nicht. Das ist dann nicht mehr Mode, das ist einfach nur alt. Weshalb ich jetzt glaube, ich bin dagegen.

Im Prinzip läuft es ja doch wieder nur darauf hinaus, uns

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige