Fehlleistungsschau

Welt im Zitat

Feuilleton | aus FALTER 11/14 vom 12.03.2014

Licht und Schatten

Die vielschichtigen Lieder leben von tiefgründigen und melancholischen Texten, die zum Nachdenken einladen. Sarkastische Märchen und Traumwelten sind die Schauplätze der Klänge. Kein Lied ist wie das andere, jedoch ergeben sie in ihrer Gesamtheit eine Brücke in eine Welt, in der das Licht aus dem Schatten zu steigen scheint. Selbstbeschreibung der jungen österreichischen Band Manstree

Warten auf die finale Lösung

Falter: Wird die Krim je wieder ukrainisch?

Timothy Snyder: Ich denke, es gibt vier mögliche Lösungen für die Krim. Erstens: Die Russen ziehen sich zurück, das ist unwahrscheinlich. Zweitens: Die Russen annektieren die Krim. Drittens: Die Krim wird - wie Abchasien oder Transnistrien - ein hoffnungsloser Fall für Europa. Aus dem Falter

Schwere Geburt

Ein 33-jähriger Schweizer Wingsuit-Springer ist gestern bei einem Flug im Petit-Combin-Gebiet im Kanton Wallis abgestürzt und danach von einer Lawine verschüttet worden. Die Leiche des Mannes konnte vorerst

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige