Kleinzeug

Stadtleben mit Kindern

Stadtleben | aus FALTER 11/14 vom 12.03.2014

5. Wiener Kinderfotopreis

"Ich seh' etwas, was du nicht siehst", so lautet das Motto des diesjährigen Kinderfotopreises. Ob das Foto mit der Digitalkamera, dem Handy oder der Spiegelreflexkamera gemacht wurde, ob in Schwarzweiß oder in Farbe ist, bleibt ganz den Einsendern überlassen. Wichtig ist lediglich, dass das Foto in Papierform, also nicht digital eingereicht wird. Pro Teilnehmer können bis zu drei Fotos eingereicht werden. Die Fotos werden im Internet und bei einer Ausstellung in der Hauptbibliothek gezeigt. Einsendeschluss ist der 18. Mai; die besten Einsendungen werden prämiert.

Mütter-Töchter-Tag

Am 28. März laden die Mädchen und das Team des Flash Mädchencafés in Wien-Neubau alle Mütter ein, einen gemeinsamen Tag im Flash zu verbringen. Von 17 bis 20 Uhr gibt es das volle Programm: Buffet, Tanz, Spiele, Turniere et cetera. Das Flash ist Wiens erstes partizipatives Mädchencafé, in dem Mädchen von zehn bis 21 Jahren ihre Freizeit verbringen können. Dazu müssen sie nicht notgedrungen im siebten Bezirk wohnen. Sie können dort auch bloß zur Schule gehen oder ihre Freizeit verbringen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige