Performance Tipp

Spekulatives Programm im Tanzquartier Wien

Lexikon | WK | aus FALTER 12/14 vom 19.03.2014

Die achte Ausgabe der Tanzquartier-Reihe Scores steht unter dem Motto "Lures of Speculation". Der viertägige "künstlerisch-theoretische Parcours" widmet sich den "Choreografien des Spekulativen"; einerseits sind damit ganz konkret finanzielle Spekulationen gemeint, andererseits ist der Titel aber auch als Metapher auf den spekulativen Charakter von Kunst und Diskurs zu verstehen. Das Programm beginnt jeweils um 18 Uhr mit Vorträgen (Eintritt frei) in den Studios; um 21 Uhr stehen in der Halle G dann Aufführungen (darunter eine Performance der kroatischen Gruppe BADco.) auf dem Spielplan. Die im Rahmen von Scores geplante Dauerperformance mit dem Pianisten Marino Formenti musste krankheitshalber abgesagt werden.

Tanzquartier, 26. bis 29.3.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige