Die Köpfe dieser Ausgabe

Falter & Meinung | aus FALTER 14/14 vom 02.04.2014

Autorinnen und Autoren im Falter

Ruth Eisenreich (im Bild) und Elisabeth Gamperl waren in Ungarn - und haben pünktlich zur Parlamentswahl eine Reportage aus Fidesz-Land mitgebracht (S. 16)

Die Brunnenpassage zeigt im Volkstheater eine interkulturelle Version des Shakespeare-Stücks "Der Sturm“. Sara Schausberger war bei den Proben (S. 30)

Ein gutes Stadtleben beginnt mit einer neuen Fotoserie. Christian Wind porträtiert für "Geschäftszeiten“ Be-sitzerinnen und Besitzer alter Geschäfte (S. 33)

Kollege Maik Novotny hat sich im neuerrichteten Sonnwendviertel beim Hauptbahnhof umgesehen und festgestellt, dass Favoriten jetzt echt aufholt (S. 34)

Falter-Steiermark-Redakteurin Gerlinde Pölsler deckt die Zustände bei der Schweinemast und Fleischproduktion im Bundesland auf (S. 44)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige