Heidi List  Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Witzlos

Kolumnen | Heidi List  | aus FALTER 14/14 vom 02.04.2014

Die Gartennachbarn sind jetzt auf Witze. Nach zwei Stunden Gewieher kann ich nun die Top drei präsentieren: 1. Wie heißt der chinesische Sexminister? Schwing dein Ding. 2. Was ist der unsensibelste Teil am Penis? Der Mann. 3. Fragt die Flora: Wann bekomme ich auch einmal was zwischen die Beine, wie die Buben? Sagt die Mama: Hab Geduld. So, der Rest war noch schlechter, mein Gehirn begann dann zu käsen. Ich hasse ja Witze.

Ansonsten gab’s eine Trennung im Bekanntenkreis, weil der O der B einen gebrauchten Vibrator zum Geburtstag geschenkt hat. Die B empfand die Sparsamkeit des O zu Beginn der Beziehung als umsichtig und fühlte sich sehr beschützt. Und jetzt eher verarscht. O, du bist ein Trottel in meine Augn. Übrigens gibt es jetzt, falls man sich eine NEUanschaffung überlegen wollte, Dildos der "Garten Eden“-Kollektion in allen möglichen kulinarischen Formen, also Banane oder Gurke oder Maiskolben. Und, jetzt wird’s modisch: Manche Vibratormodelle Originalpenisstyle werden sogar mit Schamhaarimitat angeboten. Damit ist das Comeback der Intimbehaarung wohl besiegelt. Hurra.

Was Sie nie über Sex wissen wollten: Heidi List antwortet, bevor Sie fragen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige