Empfohlen Kiss legt nahe

Die Welt der Wissenschaft

Lexikon | aus FALTER 14/14 vom 02.04.2014

Etwa 300 Stationen sind es in Wien, die sich an der Lange Nacht der Forschung beteiligen. Das österreichweite Forschungsevent gibt Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeiten, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über die Schulter und in die Zukunft zu blicken. So ist man etwa im Krankenhaus Hietzing live bei einer Herz-OP dabei, im Planetarium blickt man in die unendlichen Weiten des Weltalls und in der Aula der Wissenschaft findet das Finale des Science Slam statt. Mehr zur Forschungsnacht findet sich unter www.langenachtderforschung.at

Lange Nacht der Forschung, Fr 17.00-ca. 24.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige