Kabarett Tipp

Deutsch kann er auch noch: Mittermeier kommt

Lexikon | WK | aus FALTER 14/14 vom 02.04.2014

Der bayrische Comedy-Star Michael Mittermeier hat auf der Bühne in den letzten Jahren häufig Englisch gesprochen. Er spielte auf Festivals in Montreal und Edinburgh, gastierte mit seinem Programm "A German on Safari" insgesamt vier Wochen lang in London und war als Vorgruppe des britischen Stand-up-Stars Eddie Izzard auf Tour (auch bei dessen Auftritt im Gartenbaukino). Der Schmäh des Schnellsprechers, der unter anderem den Begriff "Arschgeweih" prägte, kennt anscheinend keine Grenzen. Diese Woche tritt Mittermeier allerdings in deutscher Sprache auf, sein aktuelles Programm "Blackout" ist erstmals in Wien zu sehen. Wer das Gastspiel verpasst, muss sich bis Juni gedulden -und zwar bis Juni 2015!

Wiener Stadthalle, Halle F, So-Do 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige