Empfohlen Kiss legt nahe

Märchen, Märchen, nichts als Märchen!

Lexikon | aus FALTER 15/14 vom 09.04.2014

Kleine und große Fans sind bei den Wiener Märchentagen im Rathaus willkommen. Das ehrwürdige Haus verwandelt sich für zwei Tage in eine bunte Welt voller Geschichten, Sagen und Legenden. Erzählerinnen und Erzähler wie Erich Schleyer, Christa Schmollgruber und Birgit Lehner entführen mit ihren Geschichten ins Reich der Fantasie von Österreich bis Persien. An den vielen Kreativstationen wird gebastelt oder ein Zaubertrank gebraut. Für die ganz Kleinen kommt der Kasperl ins Märchenland. Der Eintritt ist frei!

Rathaus, Mi, Do 11.00-18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige