Zitiert Falter in den Medien

Falter & Meinung | aus FALTER 16/14 vom 16.04.2014

Novomatics Millionen Die letztwöchige Titelgeschichte von Florian Klenk, in der er nachwies, dass der Glücksspielkonzern zwei Millionen Euro an Walter Meischberger zahlte, wurde von ORF Fernsehen und Hörfunk, Standard, Presse und vielen weiteren nationalen Medien zitiert.

Kurzs erste 100 Tage "Die originellste Leistung ist wohl, als ÖVP-Politiker von der Linkszeitschrift Falter (...) nicht in Grund und Boden geschrieben worden zu sein", bilanzierte die Kronen Zeitung Außenminister Sebastian Kurzs bisherige Performance. Sie bezog sich dabei auf ein Porträt des Außenministers, das im Falter 14/14 erschienen war.

Österreichs Franks Underwood Wer ist das heimische Äquivalent des amerikanischen Seriencharakters aus "House of Cards", Frank Underwood, gespielt von Kevin Spacey?, fragte die Monatszeitschrift Wien live. Für den Falter antwortete Barbara Tóth. Kanzleramtsminister Josef Ostermayer, FPÖ-Chefstratege Herbert Kickl und ÖVP-Klubdirektor Martin Falb waren ihre Wahl. Die meisten Nennungen bekam Ostermayer.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige