Soziales Bauen für eine bessere Welt

Lexikon | aus FALTER 17/14 vom 23.04.2014

Zur aktuellen Ausstellung "Think Global, Build Social!" veranstaltet die Organistation "Architektur ohne Grenzen Austria" einen Kongress zum Thema "Mutual Architecture" im AzW. Das Treffen der etwa 30 Länderorganisationen des Dachverbands "Architecture Sans Frontières" präsentiert weltweit realisierte Projekte, die mit humanitärer Verantwortung geplant und ausgeführt wurden. Mitglieder aus den ASF-Länderorganisationen Jordanien, Mexiko, Italien, Frankreich und Deutschland stellen diese unterschiedlichen Projekte zum Thema "Wissensaustausch", "Partizipative Prozesse" sowie "Ökonomischer, nachhaltiger und persönlicher Gewinn" vor. Ergänzt wird der Abend mit der Diskussion "Wie verbessern wir unsere Arbeit?". Der Eintritt ist frei. LK

Architekturzentrum Wien, Fr ab 10.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige