Kurz und klein Meldungen

Medien | aus FALTER 17/14 vom 23.04.2014

Die Macht Googles "Google braucht uns nicht. Aber wir brauchen Google", schrieb Mathias Döpfner, Chef von Axel Springer, in einem öffentlichen Brief. Er meint, Google würde seine marktbeherrschende Stellung missbrauchen und eigene Produkte besser listen als jene der Konkurrenz. Döpfner kritisiert auch, dass die Europäische Wettbewerbskommission nicht dagegen vorgeht.

100 ungeklärte Journalistenmorde gibt es im Irak seit 2004 laut der NGO Committee to Protect Journalists. Das ist weltweit ein trauriger Rekord.

Werbefläche Facebook Was ist Werbung und was sind normale Postings? Seit der letzten Umstellung des Facebook-Designs fällt es Usern schwer, dies zu unterscheiden, berichtet das Branchenblatt Horizont. Die Wiener Marktforschungsfirma MindTake hat dies mit einer Eye-Tracking-Studie ermittelt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige