Politik Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 17/14 vom 23.04.2014

Wett skandal Die beiden Ex-Fußballprofis Sanel Kuljic und Dominique Taboga müssen sich wegen Verdachts auf Spielmanipulationen in Graz vor Gericht verantworten. Zehn Verdächtige sollen insgesamt 18 Spiele der Bundesliga und der Ersten Liga manipuliert oder zu manipulieren versucht haben. Kuljic soll laut Anklageschrift zudem mit weiteren Angeklagten Taboga und einen weiteren Angeklagten erpresst haben. Es gilt die Unschuldsvermutung, der Prozess soll im Sommer starten.

Protest gegen Deponie Eine Bürgerinitiative in Thal bei Graz kämpft bereits seit Monaten mit Straßensperren gegen eine genehmigte Baurestmassendeponie. Sie fürchtet eine Zunahme des Schwerverkehrs und die Zerstörung von Waldgebiet. Nun wird eine Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof vorbereitet.

Pflege-Ausschuss Nach der herben Kritik des Rechnungshofs am steirischen Pflegesystem tagte der Kontrollausschuss in einer Sondersitzung. Es wurde Vertraulichkeit vereinbart. Wenn der Endbericht vorliegt, sollen im Ausschuss auch frühere Pflegereferenten Auskunft geben.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige