Performance Tipp

Village People 2: Lassen Sie einkochen!

Lexikon | aus FALTER 17/14 vom 23.04.2014

Das steirische Theaterkombinat Die Rabtaldirndln präsentiert im Rahmen des Brut-Themenschwerpunkts "Village People" das für das Festival der Regionen 2013 konzipierte Projekt "Einkochen". Zuerst wird nach dem "Sternsingerprinzip" Eingekochtes und Eingelegtes gesammelt, dann eine Marke kreiert und alles sehr teuer verkauft; der Gewinn wird schließlich, mit einem kleinen Abschlag, wieder an die Produzenten ausgeschüttet. Interessierte können sich bereits am 26.4. (9-13 Uhr) am Karmelitermarkt über das innovative Geschäftsmodell informieren oder dem Schriftsteller Bodo Hell beim Einkochen auf die Finger schauen. Die Brut-Bühne selbst wird dann an zwei Abenden zum Schauplatz einer "Generalversammlung". WK

Brut im Künstlerhaus, Di, Mi 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige