Film Neu im Kino

Löcher im Plot, Intelligenz im Netz: "Transcendence"

Lexikon | GERHARD MIDDING | aus FALTER 17/14 vom 23.04.2014

Wenn in den USA ein Blockbuster an den Kinokassen scheitert, muss das im Rest der Welt nicht unbedingt Grund zur Schadenfreude, darf mitunter aber Anlass zur Neugierde sein: Womöglich funktioniert die Maschinerie diesmal ja nicht, weil der Film Widerhaken ins Fleisch der Überwältigungsdramaturgie schlug, weil er sperrige Ambitionen hegt und Zwischentöne erklingen lässt.

"Transcendence", das Regiedebüt von Wally Pfister, löst dieses Versprechen durchaus ein. Der in einer nahen, wenngleich vagen Zukunft angesiedelte Thriller schillert zwischen Utopie und Apokalypse. Will Caster (Johnny Depp) ist eine Koryphäe auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz. Gemeinsam mit seiner Frau (Rebecca Hall) arbeitete er an einem Großrechner, der zu emotionalen Reaktionen fähig sein soll. Als Will bei einem Attentat von Technologiegegnern tödlich verletzt wird, beschließt seine Frau, seine Seele und Intelligenz hochzuladen. Nach seiner virtuellen Wiedergeburt entwickelt der Wissenschaftler Allmachtsfantasien und arbeitet an der nanotechnolgischen Optimierung der Schöpfung. Dieses mulmige Heilsversprechen ruft alsbald Skeptiker auf den Plan und ein erbitterter Kampf um die Zukunft einer von Algorithmen beherrschten Welt bricht aus.

Jack Paglens Drehbuch ist ungemein ideenreich, gestattet sich philosophische Abschweifungen und hält die Ereignisse lange in moralischer Ambivalenz. Allzu viel Zeit zu Innehalten und Reflexion kann sich der Film indes nicht nehmen: Dazu sind die Löcher im Plot zu groß. Pfister, dem Hauskameramann von Christopher Nolan, gebricht es am erzählerischen Elan, derlei philosophische Fracht mit den Genreregeln in Einklang zu bringen. Das Ergebnis ist auf sympathische Weise konservativ: ein entschieden analoger (noch in 35mm gedrehter), diesseitiger Film, der keine simple Unterscheidung zwischen Gut und Böse treffen mag.

Ab Fr in den Kinos (OF im Artis und Burg)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige