Menschen

Applaus, Applaus

Zoo | CHRISTOPHER WURMDOBLER | aus FALTER 17/14 vom 23.04.2014

Was für eine hübsche Idee: "Sing doch mal gelegentlich 'ne Hymne auf dich", schlugen die Sportfreunde Stiller vergangene Woche den 8000 Fans in der Wiener Stadthalle vor. Peter Brugger, Florian Weber und Rüdiger Linhof beendeten mit dem Konzert eine lange Tournee (übrigens überraschenderweise vorbegruppt von den Kaiser Chiefs). Ein Endspiel sozusagen. Mit lauter Gewinnern. Fußballmetaphern bieten sich bei den Sportis traditionell an, und die drei Herren aus dem Bayrischen werden wohl auch zur Weltmeisterschaft im Sommer genug zu tun bekommen. In der Stadthalle war das Publikum gefordert und zeigte sich vor allem beim Gebrauch von Smartphone-Displays äußerst diszipliniert. Man hielt sich sogar an einen Countdown und schaltete die Geräte brav danach an. Ein schönes Bild. Fast wie bei der Eröffnung eines Sportgroßereignisses. Aber das war es ja eigentlich auch.

"Am Schwedenplatz das gute Eis, in Meidling frech sein hat sein Preis", reimt Haymon Maria Butt inger, Dichter, Schauspieler,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige