Welt im Zitat Fehlleistungsschau

Feuilleton | aus FALTER 17/14 vom 23.04.2014

Ausbruch des Direktors

Im Salzburger Zoo ist am Mittwoch erneut ein Gepard ausgebrochen. Gepardenweibchen Ginger sei durch den Absperrungsteich geschwommen und über eine Mauer entkommen, teilte die Zooleitung mit. Sie konnte nach kurzer Zeit wieder ins Gehege zurückgebracht werden.

Aus dem Standard

Es geschah am helllichten Tag

Die britische Polizei ist auf der Suche nach fünf Chihuahua-Hunden, die am helllichten Tage von ihren Besitzern gestohlen wurden.

orf.at berichtet über eine besonders dreiste Form von Versicherungsbetrug

Die lehmlose Holzbearbeitung

In Europa bekannt wurde Ban mit seinem Japanischen Pavillon auf der Expo 2000 in Hannover. Die Halle bestand aus Pappröhren. Erneuert wurde die Aufmerksamkeit vor drei Jahren, als in Metz in Frankreich das Centre Pompidou II eröffnet wurde. Die Form der Kunsthalle mit wellenförmigem Dach ist von chinesischen, aus Reisstroh geflochtenen Hüten inspiriert. Und nun Holz. In japanischer Tradition. Ohne Schrauben, ohne Nägel, ohne Lehm.

Quelle:

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige