Empfohlen Kiss legt nahe

In Wien ist die Welt zu Hause

Lexikon | aus FALTER 18/14 vom 30.04.2014

Die 4. Wiener Integrationswoche versammelt in der Zeit vom 6. bis 18. Mai die ganze Vielfalt der Bevölkerung der Stadt. Das Programm reicht vom Salsa-Kurs bis zur Gay-Balkan-Disco, vom Figurentheater für Kinder bis zum kostenlosen Sprachkurs. "Es ist die perfekte Gelegenheit, Vorurteile abzubauen", meint Dino Sose, Initiator der Integrationswoche. Bei der Eröffnung wird der MigAward - der Preis der österreichischen Migranten - vergeben, die Moderation übernimmt Willi Resetarits. Das detaillierte Programm findet man unter www.integrationswoche.at.

Ottakringer Brauerei, Eröffnung Mo 19.00 (bis 18.5. in ganz Wien)


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige