Empfohlen Kiss legt nahe

In Wien ist die Welt zu Hause

Lexikon | aus FALTER 18/14 vom 30.04.2014

Die 4. Wiener Integrationswoche versammelt in der Zeit vom 6. bis 18. Mai die ganze Vielfalt der Bevölkerung der Stadt. Das Programm reicht vom Salsa-Kurs bis zur Gay-Balkan-Disco, vom Figurentheater für Kinder bis zum kostenlosen Sprachkurs. "Es ist die perfekte Gelegenheit, Vorurteile abzubauen", meint Dino Sose, Initiator der Integrationswoche. Bei der Eröffnung wird der MigAward - der Preis der österreichischen Migranten - vergeben, die Moderation übernimmt Willi Resetarits. Das detaillierte Programm findet man unter www.integrationswoche.at.

Ottakringer Brauerei, Eröffnung Mo 19.00 (bis 18.5. in ganz Wien)

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Dann abonnieren Sie jetzt und bleiben Sie mit unserem Newsletter immer informiert.

FALTER 46/18

Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige