Kabarett Tipp

Lieder und Texte zur Wirtschaftskrise

Lexikon | aus FALTER 19/14 vom 07.05.2014

Der steirische Musiker und Kabarettist Christof Spörk (Global Kryner, Die Landstreich) wird am 24. Mai in Baden-Baden mit dem Kleinkunstpreis Salzburger Stier ausgezeichnet. Jeden Sonntag im Mai spielt er im Niedermair sein aktuelles Soloprogramm "Edelschrott". Spörk springt darin thematisch zwischen Wirtschaftskrise, Supermarktszenarien, chinesischem Imperialismus und steirischem Kleinbürgertum hin und her; seine Ideen untermalt er mit zahlreichen Musikeinlagen (Burgenlandhymne!)."Die Lieder sind das überzeugendere Format des Abends, da Spörk in ihnen seinen Humor pointierter zum Ausdruck bringt. Auch die Texte fügen sich hier stimmiger zusammen als in seinen Erzählungen", schrieb Valerie Kattenfeld im Falter. WK

Kabarett Niedermair, So 19.30


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige