Politik Steiermark kurz

Steiermark | aus FALTER 20/14 vom 14.05.2014

Pro Steuerreform Die steirischen ÖVP-Landesräte Christian Buchmann, Christopher Drexler und Johann Seitinger fordern eine Steuerreform, die den Wirtschaftsstandort stärkt und den Mittelstand entlastet. Eine Gegenfinanzierung solle ausschließlich über eine Ausgabensenkung erfolgen. Landesparteichef Hermann Schützenhöfer hat nicht unterzeichnet.

Razzien in Gebetshäusern In der Herrgottwiesgasse und am Lendplatz fanden Hausdurchsuchungen im Zusammenhang mit der Rekrutierung von Soldaten für den syrischen Bürgerkrieg statt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt; noch stehe die Zahl der Verdächtigen nicht fest. Unklar sei auch, ob sich diese derzeit in Österreich befinden.

Mehr Kontrolle Der Landesrechnungshof kontrolliert künftig auch Gemeinden mit weniger als 10.000 Einwohnern. Dies fordern die Grünen seit drei Jahren, nun gehen auch SP und VP mit.

Spitze bei Solarstrom 1229 steirische Solaranlagen gingen laut SP-Landesrat Siegfried Schrittwieser im Vorjahr in Betrieb: Somit werde ein Drittel der Leistung aller heimischen Neuanlagen in der Steiermark produziert.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige