Theater Tipps

Brecht gegen Berlau, das ist Brutalität!

Lexikon | aus FALTER 20/14 vom 14.05.2014

Vor genau zehn Jahren hat Regisseur Ali M. Abdullah, heute Co-Direktor der Garage X, in der Drachengasse das Theater-im-Theater-Kammerspiel "Die Aufschreiberin" von Hans-Peter Krüger inszeniert. Ein Schauspieler/Autor studiert mit einer Kollegin ein Stück ein, in dem es um das Arbeits-Liebes-Verhältnis von Bertolt Brecht und der Schauspielerin/Autorin Ruth Berlau geht, und natürlich vermischen sich zwischen Stück und "Stück im Stück" alsbald die Ebenen. In Abdullahs räudiger Inszenierung, die jetzt zum letzten Mal zu sehen ist, liefern einander zwei wirklich witzige Darsteller (Anita Gramser und Horst Heiss) ein gnadenloses Duell mit einer E-Gitarre, Perücken, schrecklichem Englisch und anderen verbotenen Waffen. Lässig! WK

Garage X, Fr, Sa 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige