Glosse Buchmarkt

Der gute Shitstorm: ein Buch über Verdauung erobert die Charts

Falter & Meinung | Matthias Dusini | aus FALTER 21/14 vom 21.05.2014

Nach Thilo Sarrazin und Akif Pirinçci steht nun ein Titel an der Spitze der Sachbuchcharts, der garantiert keinen Shitstorm auslösen wird: Giulia Enders’ "Darm mit Charme“, ein Ratgeber für die richtige Verdauung. Was sagt das über die Leser aus?

Die in Vergessenheit geratene Bestsellerautorin Erica Jong diskutierte in dem Roman "Angst vorm Fliegen“ die Beschaffenheit europäischer Toiletten. Die französische Toilette hat ihren Abfluss weit hinten, sodass der Kot so schnell wie möglich verschwindet. In der traditionellen deutschen (und österreichischen) Kloschüssel ist der Abfluss vorn, sodass der Kot in aller Ruhe analysiert werden kann. Menschen, die solche Toiletten bauen, seien zu allem fähig, schrieb Jong. Ihre Kollegin Enders hat nun erkannt, dass Aufklärung viel früher einsetzen muss: Wehret den Anfängen! F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige