Heidi List  Sexkolumne. Aufklärung für Zeitgenossen

Eindringlich

Falter & Meinung | aus FALTER 21/14 vom 21.05.2014

Internetforum: "Was empfindet man dabei, wenn der Mann in einen eindringt?“ Antwort von E: "Ach, ich will den Penis so schnell wie möglich in die Scheide bekommen. Es ist eine Qual, darauf zu warten, bis er das Kondom drauf hat und ich ihn dann erst endlich spüren darf. Ich denke, dass mein Freund deshalb darauf besteht, dass ich zuerst komme. Nach dem Orgasmus fühlt sich die Scheide so leer an!“

Antwort von O: "Ich habe keine Scheide, zum Glück. Ich bin ein schwuler Mann. Aber ich kann auch antworten. Es fühlt sich nicht jeder Penis gleich an. Es ist schon ein sehr geiles Gefühl, einen Penis in sich zu spüren. Der Moment kurz vorm und beim ersten Eindringen hat auch was sehr Spezielles für mich. Das liegt aber an der Person, die an dem Penis dranhängt. Nähe ist schön.“

Antwort von R: "Ich bin ein Zwitter. In echt. Ich kann Penis in andere Scheide, anderen Penis in meine Scheide, meinen Penis in anderen Po, anderen Penis in meinem Po. Alles fühlt sich gut an, wenn der Mensch stimmt.“

Antwort von O: "Eigentlich bist du der vollkommene Mensch.“ 2014, ich mag dich. F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige