Kurzhinweise Was Sie nicht versäumen sollten

Richtig interpretiert!

Steiermark | aus FALTER 21/14 vom 21.05.2014

Die Interpretationssache 14 beleuchtet die Funktion des Textes im zeitgenössischen Theater. Auf den ersten Blick mag das ein wenig seminarartig erscheinen, der Untertitel der uniT-Unternehmung lautet allerdings: Das Fest der neuen Dramatik. Teilnehmen werden etwa die Autoren Henriette Dushe, Natascha Gangl, Paul Wiersbinski oder Oliver Bukowski. Zuerst tauschen sie sich dieser Tage im Bildungshaus Schloss Retzhof aus, am Samstag werden dann dort die Arbeitsateliers präsentiert und Performances gezeigt. Am Tag darauf wird im Theater am Lend ein weiteres Unterkapitel aufgeschlagen: In der vom Literaten Peter Waterhouse ausgerichteten Kritikfabrik wird "Murmel Murmel" einen Tag lang einer eingehenden Betrachtung unterzogen -das Stück nach Dieter Roth war vor zwei Jahren an der Berliner Volksbühne zu sehen.

Bildungshaus Schloss Retzhof, Sa 19.00 Theater am Lend, Graz, So 11-20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige