WORÜBER WIEN

Politik | aus FALTER 23/14 vom 04.06.2014

REDET: Machtkampf in Brüssel

In der EU ist ein Machtkampf ausgebrochen, der seinesgleichen sucht: Das EU-Parlament hat festgelegt, Jean-Claude Juncker soll Präsident der Kommission werden - doch einige Staatschefs wehren sich verbissen

STAUNT: Geldzählung in Wien

Ein Dutzend Milliarden wird das Hypo-Desaster am Ende wohl kosten - und jetzt kommt auch der neue Aufsichtsrat um jährlich 20.000 Euro teurer als der alte, moniert der Standard. Wir sagen: schon wurscht

REDEN SOLLTE: Krisenwarnung in Frankfurt

Vor fünfeinhalb Jahren kollabierte Lehman Brothers - doch das Finanzsystem ist seither nicht sicherer geworden. Nun warnt die EZB in einem Bericht vor großer Instabilität auf den boomenden Aktienmärkten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige