Lokal Tipp

Schwacher Trost, starke Besetzung: Radio live

Lexikon | WK | aus FALTER 24/14 vom 11.06.2014

Vor zwei Jahren ging auf Radio Wien die letzte Ausgabe der beliebten Sendung "Trost & Rat" on air. Moderator Willi Resetarits hatte nach Differenzen mit der Senderleitung den Hut draufgehaut. Am Jahrestag der letzten Sendung gibt es mit "Trost & Rat off air" auch heuer ein Live-Comeback. "Geheimrat" und Falter-Kolumnist Peter Iwaniewicz berichtet wieder aus der Welt der Wissenschaft, auch "Haus-und Hoffreund" Gerald Votava ist natürlich dabei. Die Musik kommt vom Volksmusik-Quintett Alma und von Gastgeber Resetarits selbst, der mit Ernst Molden, Walter Soyka und Hannes Wirth Lieder aus dem aktuellen Album "Ho Rugg" sowie Unveröffentlichtes präsentiert. Die vier Herren haben einander übrigens einst bei "Trost & Rat" kennen gelernt.

Tschauner Bühne, Mi 19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige