STEIERMARK

Kurzhinweise Was Sie nicht versäumen sollten

Lexikon | aus FALTER 26/14 vom 25.06.2014

Gewohnt wird immer

Das Institut für Wohnbau präsentiert sich diese Woche mit dem Symposium "temporär wohnen_prekär" im Haus der Architektur (HDA). Es werden Referate gehalten und Arbeiten von Studierenden diskutiert. Neben dem Institutsleiter Andreas Lichtblau sind unter anderem Wohnungsstadträtin Elke Kahr (KPÖ) und Stadtplanungschef Bernhard Inninger dabei. Und nicht schlecht, dass die Wiener Band Sofa Surfers für einen Gig anreist.

HDA, Graz, Mi ab 14.00

Rein ins Wochenende

Der Schauspieler und Regisseur Helmut Köpping vom Theater im Bahnhof hat sich mit Jugendlichen des AIS Jugendservice zusammengetan und einen Film gedreht. Die Premiere von "Das Wochenende" findet diese Woche statt, es geht um das Leben von Jugendlichen, die nicht im gemeinsamen Haushalt mit ihren Eltern leben.

UCI Annenhof, Graz, Do 18.00

Das geht auf ein Fell

Es ist das Zentrum für zeitgenössische Kunst, Musik und Literatur im südoststeirischen Fehring -das Gerberhaus. Nun wird "10 Jahre Verein Kultur Gerberhaus" gefeiert und eine Retrospektive der Ausstellungen der letzen, genau, zehn Jahre gezeigt. Mit Arbeiten von namhaften Künstlern wie Siegfried Anzinger, Herbert Brandl, Günter Brus, Christian Eisenberger, Alois Mosbacher, Hubert Schmalix, Franz West und vielen anderen. Gerberhaus, Fehring, bis 18.8.

Manche sind gern gemeinsam ...

Die Grazer AutorInnenversammlung reitet diese Woche aus und sattelt am Europaplatz beim Grazer Hauptbahnhof die Pferde. Die Lesenden bei "Apache" heißen unter anderem: Helwig Brunner, Valerie Fritsch, Wilhelm Hengstler, Max Höfler, Mike Markart, Andrea Sailer, Werner Schandor, Cordula Simon oder Martin G. Wanko. Moderieren wird Autor und Falter-Beislkritiker Günter Eichberger.

Europaplatz, Graz, Mi (25.6.) ab 14.00

... manche lieber einsam

Marlene Streeruwitz hingegen bevorzugt den Alleingang und geschlossene Räume. Die hochdekorierte Schriftstellerin wird im Literaturhaus aus ihrem neuen Roman "Nachkommen" lesen.

Literaturhaus, Graz, Di 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige