JENSEITS

Andreas Gabalier Der Halbgott des Schlagers

Feuilleton | aus FALTER 26/14 vom 25.06.2014

Mit seiner Krachledernen hat er bereits dem Image des Rock 'n'Roll schweren Schaden zugefügt. Nun verschwieg Andreas Gabalier beim Singen der Ö-Hymne die "großen Töchter" der Heimat. Wie kleinlich


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige