Nachgetragen Journal mehr oder weniger bedeutender urbaner Begebenheiten

Ein nachhaltiges Leben ist sehr wohl möglich, zeigt diese Messe

Politik | INGRID BRODNIG | aus FALTER 27/14 vom 02.07.2014

Reparieren statt aussortieren, weitergeben statt wegschmeißen. Wer österreichische Shops für einen nachhaltigen Lebensstil kennenlernen will, kann von 11. bis 13. Juli die Messe Biorama Fair Fair im Museumsquartier besuchen, wo zum Beispiel der "Fix it"-Reparaturdienst oder der Elektroradhändler E-Zweirad vorgestellt werden: Wer sich dort ein Kinderrad kauft und nach zwei Jahren wieder zurückbringt, erhält 25 Prozent des Einkaufspreis wieder zurück. Up-Cycling nennt sich das.

Dazu passend gibt es Diskussionen. Zum Beispiel wird mit Kabarettist Roland Düringer der "Sinn und Unsinn des Vegetarismus" am Freitag, dem 11. Juli, um 18.30 Uhr debattiert. Das gesamte Programm findet man unter fairfair.at. F


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige