Mogulpackung Der Medienmarkt

News of the World: David Cameron in Bedrängnis

Medien | aus FALTER 27/14 vom 02.07.2014

Jahrelang hatten die Reporter von Rupert Murdochs Boulevardblatt News of the World Telefone gehackt, unter anderem das Handy eines entführten Mädchens. Jetzt sind die Urteile gegen die Chefetage der nach dem Skandal eingestellten Zeitung da.

Rebekah Brooks, Chefredakteurin von 2000 bis 2003, wurde freigesprochen. Ihr Nachfolger Andy Coulson hingegen wurde verurteilt, das Strafausmaß steht noch nicht fest. Das Urteil dürfte den britischen Premier David Cameron in Bedrängnis bringen: Er hatte Coulson 2007 zum Kommunikationschef seiner Partei, später zum Regierungssprecher gemacht


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige