Empfohlen Kiss legt nahe

Na logisch! Von Kurt Gödel bis Falco

Lexikon | aus FALTER 28/14 vom 09.07.2014

Die Lehre des vernünftigen Schlussfolgerns steht im Mittelpunkt des "Summer of Logic"-Kongresses in Wien. Dazu präsentieren Logikerinnen und Logiker im Kuppelsaal der TU, aber vor allem in der LogicLounge am Karlsplatz die Aspekte ihrer Wissenschaft "in aller Öffentlichkeit". Die Themen reichen von "Logic goes Pop" bis zu "Weibliche Logiken", als Gesprächspartner der Wissenschaftler agieren etwa Thomas Kramar von der Presse, Michael Fleischhacker von der NZZ oder Katharina Gsöllpointner von der Universität für angewandte Kunst.

Heuer am Karlsplatz, 15. bis 23.7., jeweils 17.00 bis 18.00; Informationen: vsl2014.at/public-events


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige