Rita's Soulkitchen

Kulturmanagerin Rita Huber schickt vegetarischen Lunch per Rad durch die Stadt

Gerichtsbericht: Nina Kaltenbrunner | Stadtleben | aus FALTER 28/14 vom 09.07.2014

Lust auf gesundes, kreativ zubereitetes vegetarisches Bio-Mittagessen? Rita bringt's! Der gleichnamige Lieferservice von Rita Huber und ihrem Schwager Gerald Költringer hat sich Nachhaltigkeit, Frische und ausschließlich biologische Zutaten zur Prämisse der Tätigkeit gemacht und versorgt seit Anfang April die Bezirke eins bis neun mit gesunder, nahrhafter Kost - per Fahrrad. Dem Falter hat Rita ihr Lieblingsgericht aus der Speisekarte der aktuellen Woche verraten: Frittata aus violetten Erdäpfeln.

Rita Huber ist eigentlich Kulturmanagerin, hat Filmwissenschaften studiert und sich auf Kommunikation und Organisation im Kulturbereich spezialisiert. Unter anderen war sie drei Jahre lang Produktionsleiterin bei Kino unter Sternen.

Seit zwölf Jahren ist sie zudem leidenschaftliche Vegetarierin und kocht außerdem für ihr Leben gern. Ihr Schwager hat gute Geschäftsideen. Unter anderem die zu "Rita bringt's", dem ersten vegetarischen Lieferservice Wiens. Es war auch seine Idee, dass Rita

Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige