Niederösterreich Tipps Musik

Sommerfest auf der Burg am Wechsel

Lexikon | HR | aus FALTER 29/14 vom 16.07.2014

Beim Summer Open 2014 gibt es fünf Konzerte in der Burg, beginnend mit "Musica da camera", bestehend aus Kammermusik mit Liedern Beethovens und dessen Septett für Streicher und Bläser. Es folgt eine "Feistritzer Schubertiade" mit ausgewählten Schubert-Liedern und dem "Forellenquintett". Der Samstag bietet ab 17 Uhr in der Opernwerkstatt Mozarts "Bastien und Bastienne" als szenisch-musikalisches Singspiel, und das "Sommerfest am Wechsel" neben Heinrich Bibers "Nachtwächterserenade", dem "Nannerlseptett" und einem weiteren Mozart'schen Divertimento dann auch Tanzmusik von Mozart, Strauß und aus dem Wiener Biedermeier und sowie Volksmusik. Sängerinnen und Sänger sowie Instrumentalisten wie die Pianistin Magda Amara, Cellistin Harriet Krijgh und die Geiger Ernst Kovacic und Daniel Sepec wirken mit.

Burg Feistritz, Fr 17.00,19.30, Sa 17.00,19.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige