Kabarett Tipp

So lustig ist es im Rathaus selten

Lexikon | WK | aus FALTER 29/14 vom 16.07.2014

Zum vierten Mal findet im Arkadenhof des Rathauses das Wiener Kabarettfestival statt. Viktor Gernot, der künstlerische Leiter, hat wieder sechs Doppelabende programmiert: Jeden Abend sind zwei Kabarettisten bzw. Gruppen mit gekürzten Fassungen ihrer Programme zu erleben. Gernot selbst spielt am Eröffnungsabend Highlights aus seinem aktuellen Solo ("Im Glashaus") und am letzten Abend ein Swingkonzert mit seiner Band His Best Friends. Außerdem treten die Comedy Hirten, Klaus Eckel, Heilbutt &Rosen, Alex Kristan, Verena Scheitz, Gery Seidl, Christof Spörk, Thomas Stipsits und Andreas Vitásek auf. Erstmals findet ihm Rahmen des Kabarettfestivals eine Talenteshow statt: Am 22.7. zeigen zwei in einem Casting ermittelte Nachwuchskünstler, was sie können.

Rathaus, Arkadenhof, 21. bis 26.7.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige