Empfohlen Rögl legt nahe

13 1/3 Märsche, den Sieg zu verfehlen

Lexikon | aus FALTER 30/14 vom 23.07.2014

Erweiterte Variationen zu den 1979 entstandenen "10 Märschen, um den Sieg zu verfehlen" von Mauricio Kagel bieten bei Glatt & Verkehrt Renald Deppe und das Pannonische Blasorchester sowie Solisten wie Wolfgang Mitterer an Klavier und Electronics. Aus Anlass des Gedenkens an das Massaker von Rechnitz im März 1945 hat Doron Rabinovici Texte dazu gesammelt und geschrieben. Weitere Programmpunkte sind Khmer Music Bus aus Kambodscha, wo unter den Roten Khmer traditionelle Musik verboten und deren Meister verfolgt worden waren, und "Britanniens letzter politischer Songwriter"(taz) Billy Bragg.

Winzer Krems, Fr 18.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige