Fahrradverkostungen

Neu in der Josefstadt: In der Stadtwerkstatt geht es nicht nur ums Fahrrad

Stadtleben | Bericht: Christopher Wurmdobler | aus FALTER 30/14 vom 23.07.2014

Das hier ist eine Art analoges Facebook", sagt Jörg Schaffler, und zuerst versteht man nicht ganz, was er damit meint. Schaffler steht in einem Josefstädter Kellerlokal, dessen vorderer Bereich sauber freigelegte Ziegelmauern, ein schönes, weißes Gewölbe und einen neuen Holzboden hat. Auf dem Boden stehen eine Menge gebrauchter, blitzblank polierter Fahrräder - vom klassischen Waffenrad bis zum Mountainbike. "Ich mag alle Fahrräder", sagt Schaffler und das muss man ihm glauben. Auch wenn gleich ein Aber folgt: "Aber es geht nur vordergründig um Fahrräder."

Jörg Schaffler ist Quereinsteiger, kommt aus dem Marketing, hat in Graz schon Lokale geführt, die Ausbildung zum Fahrradmechaniker gemacht und jetzt am Hammerlingpark die Stadtwerkstatt eröffnet.

Aber. Wie gesagt. Die Fahrräder, die er hier repariert, poliert, restauriert oder aufmöbelt und auch die Selbsthilfewerkstatt im hinteren Teil der ehemaligen Druckerei, wo begeisterte Frauen und Männer unter fachkundiger Anleitung


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige