In jedem Wetterleuchten

Graffiti-Künstler aus aller Welt setzen in Graz temporäre Denkmäler

Steiermark | Baustellenbesuch: Maria Motter | aus FALTER 30/14 vom 23.07.2014


Foto: J. J. Kucek

Foto: J. J. Kucek

Verrückt sei das Wetter in Graz! Der Argentinier Nicolás Romero aka Ever ist amüsiert und im Rückblick über sich selbst erstaunt. Es sei nicht so lässig, auf einem Fassadenlift in 40 Meter Höhe zu schaukeln, wenn der Wind heult und es stundenlang regnet. Beim ehemaligen Taggerwerk in der Grazer Puchstraße sind zwölf internationale und heimische Graffiti-Künstler seit Wochen am Werken: Das Livin’ Streets Festival bespielt das einstige Industriegelände; vergangenes Wochenende ging die Finissage über die Bühne. Doch wie bringt man Farbe an, wenn es regnet? „Bei Regen geht das Malen sogar leichter! Ich verwende Latexfarbe, und diese Fabrikwände sind komplett aus Beton“, sagt Ever. In Berlin oder Paris kennt man haushohe Arbeiten von Künstlern wie dem französischen Fotografen JR, Touristen pilgern zu den Graffitis. Am Taggerwerk blickt man nun ebenso auf beeindruckende Graffiti auf den zuvor grauen Turmwänden.

Sind diese Bilder Kunst oder nicht? „Das sind Ausdrucksformen, die auch ihren Platz finden sollten und die nicht mit einer Ausstellung bildender Kunst im Museum zu vergleichen sind“, sagt Elisabeth Fiedler, Chefkuratorin des Instituts für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark. Das Institut hat keine Wände zur Verfügung, unterstützt das Livin’ Streets jedoch finanziell. Das bedeutet nicht zuletzt Anerkennung durch eine Institution. Berührungsängste kennt Fiedler „überhaupt nicht!“, sie lacht. So wie der Künstler Bernhard Wolf sich für seine zehn Wandmalereien „In alle Netze“ im Grazer Stadtgebiet die Wände selbst suchen musste, war auch Ferdinand Oberbauer vom Verein Papierfabrik für die Logistik seines Livin’ Streets Festivals zuständig. Der Aufwand ist enorm. Die massiven Industriebauten in der Puchstraße beeindruckten selbst erfahrene Graffiti-Künstler und waren eine physische wie psychische Herausforderung.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige