WORÜBER WIEN

Politik | aus FALTER 30/14 vom 23.07.2014

GÄHNT: die große Koalition

Von "Reformresistenz" bis zu "mangelndem Leadership": Rot und Schwarz richten einander über die Medien wie eh und je Nett igkeiten aus. Was war doch nochmals mit dem neuen Stil?

STAUNT: die große Fleischhürde

Immer mehr Lokale satt eln auf fleischlos um -doch Lehrlinge ausbilden dürfen sie nicht. Denn um vollwertiger Koch zu sein, muss man auch Fleisch zubereiten können, so sieht es die Rechtslage vor

REDEN SOLLTE: das große Asyl-Desaster

Schon wieder wurden in Tirol 44 syrische Flüchtlinge aus Italien aufgegriffen. Es bräuchte dringend eine Reform des Systems der Flüchtlingsverteilung in der EU - doch Nordstaaten wie Österreich blockieren


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige