Niederösterreich Tipp Musik

Live kann es auch heftiger zur Sache gehen

Lexikon | aus FALTER 31/14 vom 30.07.2014

Ganz am Anfang, in der Zeit um 1990 also, waren The Notwist so etwas wie eine Punkband. Zum Lärm kam aber damals schon die Melodie, die im Laufe der Jahre zu einem bestimmenden Element im Werk der Bayern werden sollte. Die Musik indes hat sich grundlegend verändert: Statt lauten Stromgitarren und heftigen Getrommels gibt es knietief in Melancholie watenden elektronischen Pop, kombiniert mit ein wenig Jazz und Krautrock. Ihr Meisterstück "Neon Golden" haben The Notwist Anfang der Nullerjahre veröffentlicht; aktuell ist diese Institution des deutschen Indiepop mit dem heuer erschienenen neuen Album "Close to the Glass" unterwegs. Wer sie damit beim FM4-Fest gesehen hat, weiß: Live kann es durchaus auch heftiger zur Sache gehen. GS Arena, Fr 20.00


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige