BÖSE

Gianni Vatt imo Schwaches Denken, scharfe Waffen

Feuilleton | aus FALTER 31/14 vom 30.07.2014

Er ist gay, katholisch -und nun pro Hamas: Der italienische Philosoph Gianni Vatt imo rief zu einer besseren Bewaffnung der Feinde Israels auf. Aha, darum nannte er seine Philosophie also "schwaches Denken"!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige